fbpx
Aktuelles

Food Start-up Market und Netzwerktreffen am 9. April!

Was erwartet Dich?

  • 20 ausstellende Start-ups: von der Forschung bis zur Verbraucher-App, von dem Feld bis zum Teller
  • 500 Teilnehmer: Branchenexperten, Gründer und Foodies
  • 5 moderierte Thementische: Künstliche Intelligenz, Systemgastronomie, Smart Farming, Ernährungstrends und Recruiting
  • 2 Workshops für Gründungsinteressierte und Start-ups
  • 1 Foodtruck sorgt für das leibliche Wohl

Für wen interessant?

Wenn du dich für neue Trends in der Agrar- und Lebensmittelbranche interessierst, dann solltest du den Food Start-up Market (FSM) und das Netzwerktreffen am 9. April 2019 nicht verpassen. Mit 500 Teilnehmern, die Unternehmen und Start-ups entlang der gesamten Lieferkette repräsentieren, sind neue Impulse und spannende Gespräche garantiert.

Mit dem Event will der Foodhub NRW die Vernetzung der Agrar- und Lebensmittelbranche in NRW ankurbeln, um Silos aufzubrechen, neue Impulse zu geben und Kooperationen anzustoßen. Agrar, Logistik, Handel, verarbeitende Industrie, Gastro oder Medien, interessierte Konsumenten und Vertreter aus Politik und Organisationen: alle sind dabei!

9. April 2019, 16.00 – 21 Uhr,  in der Kartoffelhalle des Super7000, Ratherstr. 25, 40476 Düsseldorf

  • 13.00 – 15.00: Start-up Woche Spezial: Workshops für Gründungsinteressierte und Start-ups
  • 16.00 – 21.00: Food Start-up Market und Netzwerktreffen
  • 17.00 – 19.00: Moderierte Thementische zu Trendthemen

Early Bird Tickets (bis 30.3.2019): 10 Eur incl. 8 Eur Verzehrgutscheinen, die ihr bei den Start-ups und Foodtrucks einlösen könnt

Reguläre Tickets: 12 Eur incl. 8 Eur Verzehrgutscheinen, die ihr bei den Start-ups und Foodtrucks einlösen könnt

Sollte der Button oben nicht funktionieren, hier ein „Fallback-Button“ 🙂

Wer kommt ? Gästeliste

Die Gästeliste dürfen wir natürlich nicht veröffentlichen. Aber was wir anbieten ist, dass Du dich beim Xing Event einträgst und so auch die anderen Gäste siehst.
Das Xing Event gibt Dir die Möglichkeit im Vorfeld Kontakt zu Deinen Wunsch-Gesprächspartner aufzubauen.
Keine Scheu – alle kommen um neue Kontakte zu knüpfen.

Start-ups im Zentrum

Von 16 und 21 Uhr präsentieren sich 20 ausgewählte Start-ups aus ganz NRW. Nenne es Mini-Messe, Expo oder Markt: in dieser Zeit könnt ihr den Start-ups Löcher in den Bauch fragen, und natürlich auch euer Feedback geben. Vielleicht passt eine der präsentierten Lösungen ja zu einem Use Case im eigenen Unternehmen und ihr geht mit einer konkreten Idee für eine Kollaboration nach Hause! Auf jeden Fall mitnehmen könnt ihr, was euch besonders gut schmeckt. Bei den ausstellenden Start-ups, die Lebensmittel oder Getränke produzieren, heisst es „Einkaufen erwünscht!“ Eine Übersicht aller Aussteller findet ihr weiter unten.

Eat & drink local!

Wie können wir am besten unser Ökosystem und die Start-ups fördern? Indem wir uns ihre Produkte schmecken lassen. Darum kochen die Foodtrucks Bunte Burger und Bordsteinschwalbe extra für das Event mit den Produkten der Start-ups Who’s Jack? und Benfit-Nutrition.
Mit Költ und Opa Alfie ist auch das Getränke-Angebot von lokalen Start-ups.

Moderierte Thementische zur Vertiefung

Du hast Anregungen oder Fragen zu bestimmten Trends und Entwicklungen in der Branche? Wir haben fünf Experten als Moderatoren für spannende Thementische gewinnen können. Einfach dazusetzen und mitdiskutieren. Geballter Input garantiert! Die Gespräche beginnen immer zur vollen Stunde zwischen 17.00 – 19.00 Uhr und dauern ca. 30 Minuten.

  • Systemgastronomie: Das sind die Erfolgsfaktoren – Robert Jung, CEO Nordsee GmbH
  • Smart Farming: Mit Sensorik Effizienzen heben – Elisabeth Schloten, Geschäftsführerin ECBM GmbH
  • Ernährungstrends: Welche bleiben, welche gehen? – Barbara Peukert, Gründerin pimpmystartup
  • Recruiting: Mitarbeiter gewinnen in der Food-Branche – Bianca Burmester, Geschäftsführerin foodjobs.de
  • Künstliche Intelligenz: Use cases für den Point of Sale – Robert Jänisch, Geschäftsführer IOX Lab

Workshops für Gründer

Da unser Event im Rahmen der Start-up Woche Düsseldorf stattfindet, bieten wir außerdem von 13.00 – 15.00 Uhr zwei Workshops für Gründungsinteressierte und Start-ups an.

Update 6.5.: Wir können leider keine neuen Bewerbungen für die Workshops mehr annehmen.

Workshop 1: „Ich hab’ da ne Idee: Schneller Gründungs-Check“: Du hast eine Idee für ein Produkt, eine Dienstleistung oder ein Gastro-Konzept, und bist dir nicht sicher, ob (oder wie) du anfangen sollst? Food-Expertin und Seriengründerin Lee Greene (Foodhub NRW) stellt euch in diesem Workshop die richtigen (ggf. unbequemen) Fragen, damit du deine Gründungsidee klarer siehst.

Workshop 2: „Ich hab’ da ein Produkt: LEH-Reality-Check“: Du hast ein Getränk oder Food-Produkt, bereits erste Verkäufe generiert und willst jetzt ganz groß ins Regal? Vertriebsexperte Konstantin von Tettau (Youfood Consulting) checkt mit euch in diesem Workshop, ob euer Produkt bereit ist für den LEH.

Dank an unsere Sponsoren!

Wir danken unseren beiden Sponsoren Nordsee GmbH und NX-Food für Ihre Unterstützung des Foodhubs NRW und dieses Events im Speziellen!

Food Netzwerktreffen 2019 – Be there, or be square!

Last, but not least: Unsere Aussteller!

In NRW sprudelt es nur so von starken Ideen, motivierten Gründern und vielversprechenden Start-ups aus allen Bereichen unserer Branche. Die Auswahl der Aussteller ist uns nicht leicht gefallen, und diese 20 Start-ups sind nur ein kleiner Ausschnitt aus dem Potential, das unsere Region bietet. Sie alle vereint eine Motivation: sie wollen die Welt verändern.

80Days ist das erste Streetfood-Restaurant, bei dem die Speisekarte und das Erlebnis im Restaurant alle 80 Tage gemeinsam mit den Gästen neu erfunden wird.

Apronex bietet smarten Diebstahlschutz für Bienenstöcke. Ein Trackingdevice ermöglicht die Überwachung per Web- und mobile App.

Aero Drinks Logo

Die AERO drinks GmbH wurde im Mai 2018 gegründet und bietet die weltweit ersten Cocktails aus der Sprühdose an.

BenFit-Nutrition hat das weltweit erste gesunde und sättigende Weißbrot auf den Markt gebracht. Mindestens 20g hochwertigem Protein auf 100g, mit fettarmen Produkten und ohne Konservierungsstoffen, Backstabilisatoren oder anderen Zusatzstoffen.

Codedfood filtert die Speisekarten teilnehmender Restaurants anhand der 14 Hauptallergene oder besonderen Ernährungsvorlieben – individuell und passgenau auf dem eigenen Smartphone.

Cloudrain erstellt auf Basis lokaler Wetterdaten einen individuellen Bewässerungsplan Garten und Balkon. Informationen wie Sonneneinstrahlung, Wind, Temperatur und Feuchtigkeit werden von CloudRains intelligenten Algorithmus für die perfekte Bewässerung eingesetzt.

fabfoods Logo

FabFoods hat drei verschiedene Bio Smoothie-Bowl Mischungen kreiert, die alles, was für einen gesunden Lebensstil benötigt wird, vereinen. All Produkte sind vegan, zuckerfrei und 100 % natürlich.

FoodTracks entwickelt als Softwareunternehmen Controlling-Lösungen für Bäckereien. Die Vision: mit Data Science Bäckereien profitabler machen und Lebensmittelabfälle signifikant reduzieren.

Picnic

Picnic will aus NRW den Onlinehandel für Lebensmittel revolutionieren. Und verspricht die Wiederkehr des Milchmanns. Dafür hat Picnic viele Prozesse neu gedacht und inhouse umgesetzt. Von der App, über welche die Kunden bestellen, über das Warehouse-Management System bis hin zu selbst entwickelten Elektroautos, die speziell für tägliche Liefertouren im städtischen Raum designed wurden.

Futterzeit macht Hundefutter gesund und nachhaltig – mit Insekten als innovative Proteinquelle. Insekten benötigen nur wenige Ressourcen und sind daher eine ökologische Alternative zu Fleisch. Sie sind auch für die vielen Hunde mit Allergien bestens geeignet.

Költ ist ein Bier für alle im Rheinland – obergärig gebraut mit den besten Zutaten aus Kölsch und Alt. Süffig und würzig zugleich, verbindet költ zwei Rivalen auf schönste Art und Weise – in der Flasche.

Livello bietet Lösungen zum kassenlosen Einkauf. Kernprodukt ist aktuell ein Catering Service in Form eines Hi-Tech-Kühlschranks, der wie ein Automat funktioniert. Mehrmals die Woche wird er mit frischen und gesunden „Ready-to-Eat” Gerichten gefüllt.

lorylist ist zentrale Lebensmittelplattform und Product Finder. Kunden filtern Produkte nach einem persönlichen Profil, können Inhaltsstoffe kontrollieren, und den nächsten PoS identifizieren.

Opa Alfi’s Eistee ist #EisteeWieErSeinSoll: 100 % biozertifiziert, kalorienarm und voller Geschmack. Die drei Sorten Zitrone Minze, Johannisbeere Vanille und Birne Ingwer sind lediglich mit etwas Ahornsirup gesüßt.

Pytholinc entwickelt effiziente Systeme zur Kultivierung von Mikroalgen auf einer Membran, anstatt den marktüblichen Wassersäulen. Mikroalgen sind eine effiziente Proteinquelle u.a. als Nahrungsergänzungsmittel.

Schmaus.Comunity will selbstgekochtes Essen wieder in den Mittelpunkt des Speiseplans rücken. In der App können Hobbyköche ihre selbstgekochten Gerichte an Nachbarn verkaufen.

Smart Gluten Free hat sich auf die Entwicklung von glutenfreien Mehlmischungen und Backmischungen, innovativen Rezepten, sowie Backmethoden und Techniken zum glutenfreien Backen spezialisiert.

Vegablum’s Wonig ist eine vegane Alternative zu Honig. Durch den Einsatz verschiedener Pflanzen- und Blüten-Extrakte bekommt das Produkt ein herrliches Honigaroma.

Vegshelf Logo

Vegshelf is a B2B platform for consumer-packaged plant-based food products facilitating product discovery, direct communication, quoting, sampling, ordering and payments – all in one platform.

Who’s Jack sind Spezialisten in Sachen Jackfrucht. Die Beliebtheit dieser Frucht wächst rasant aufgrund ihrer Fleischigkeit. Who’s Jack will gesunde Lebensmittel innovativ, vegan und ohne Schnickschnack gestalten. Bio-zertifiziert.

Sichere dir jetzt dein Ticket für den Food Start-up Market und das Netzwerktreffen 2019!

Tickets: 12 Eur incl. 8 Eur Verzehrgutscheine, die ihr bei den Start-ups und Foodtrucks einlösen könnt

Early Bird Tickets (bis 31.3.2019): 10 Eur incl. 8 Eur Verzehrgutscheine, die ihr bei den Start-ups und Foodtrucks einlösen könnt


Danke an unsere Medien- und Netzwerkpartner



Austausch schafft Ideen !

Write A Comment