fbpx
Aktuelles

News der Woche vom 13.01.20

Willkommen zu den News der Woche! Hier findest du alle Informationen aus unserem Netzwerk.

Du hast Futter für die News der Woche? Schicke uns einfach eine Nachricht.

Übrigens wird unser Instagram Kanal jetzt im wöchentlichen Wechsel von unseren Start-up Mitgliedern gestaltet. Wenn du Lust hast, Einblicke in dein Gründerleben zu geben, melde dich bei uns!

Veranstaltungen

Save the date – Nacht der Ideen ++ Die nächsten Themen für unseren runden Tisch stehen fest:

  • 12.5.2020 „Nacht der Ideen – Innovationen in der Gastro“ – Düsseldorf
  • 20.8.2020„Nacht der Ideen – Verpackung neu gedacht“ – Duisburg

Und natürlich nicht vergessen: die Nacht der Ideen: Getränkewelten 2030 am 4. Februar in Köln. Wir freuen uns auf spannenden Austausch und auf Special Guests aus München und Berlin: Air-up und Whipala haben sich angekündigt! Eine Übersicht der Impulsgeber und Diskussionsteilnehmer findest du hier.

Highlights unserer Community

€13 M für Just Spices Series B ++ 2015 in Düsseldorf gegründet gehört Just Spices zu den Food Start-ups, die mit Hilfe eines differenzierten Produkts und einer ausgeklügelten Online-Strategie den eingestaubten Gewürzmarkt aufgewirbelt haben. Längst sind die Produkte auch im klassischen LEH zu haben, jetzt wird das Wachstum befeuert mit einem Invest iHv €13 M. Der französische Food-VC Five Season Ventures, Bitburger Ventures und der New Yorker Frühphaseninvestor Coefficient Capital haben die Series B finanziert. 

Heydrate für den Kitchentown Accelerator ausgewählt ++ Das Team von Heydrate, das die „Dry Beverages“ Kategorie hier in Deutschland aufmischen will, geht nach Berlin. Zumindest für die Zeit der Teilnahme am neuen Kitchentown Accelerator.

Exit für Freigeist Capital bei Lizza ++ Frank Thelen hat durch seine Teilnahme an die Höhle der Löwen ein beächtliches Portfolio von Food Start-ups aufgebaut. Jetzt erfolgte der Exit aus Lizza. Das 2015 gegründete Unternehmen wurde vor allem durch seine Low-Carb-Pizza erfolgreich.

SWARM Protein gewinnt ++ Das Kölner Start-up, das Proteinriegel aus Insekten produziert, ist beim European Specialists Sports Nutrition Awards als „Most Sustainable Product“ ausgezeichnet worden. Herzlichen Glückwunsch!

Miele X geht an den Start ++ Der Digital Hub Marketing & Sales des Güterloher Unternehmens formiert sich in Amsterdam. Dort sollen digitales Marketing, E-Commerce und Digital Analytics in einem neuen Bereich zusammengefasst werden und neue Geschäftsmodelle entstehen.

Trendbeobachtungen

Innovationen auf der Grünen Woche ++ Die Grüne Woche in Berlin beginnt am 18. Januar und auch diese Veranstaltung wandelt sich und gibt innovativen Unternehmen mehr Raum sich vorzustellen. Ob Start-up Days oder die Präsentation von Start-ups im Forum „So schmeckt die Zukunft des BEL“, auf der Grünen Woche ist dieses Jahr netzwerken für Innovatoren angesagt. Wir haben für dich recherchiert wo man vorbeigeschaut haben sollte. Zum Artikel.

METRONOM präsentiert Automatisierungslösungen ++ Seid dem letzten Jahr zeigt METRONOM – IT-Systems Tochter der METRO AG – auf dem Firmen Campus in Düsseldorf in ihrem ‚LAB‘ in wechselnden Ausstellungen, wie die Zukunft der Digitalisierung in Lager, Großhandel und Gastronomie aussehen kann. Jetzt ist die dritte Themenwelt eröffnet worden, mit einem Fokus auf Robotic und Prozessautomatisierung.

Von unseren Partnern

Bewerbungsfrist für EIT Food Incubator & Accelerator Programme läuft ++ EIT Food ist eine Innovations-Initiative der Europäischen Union. Diese Woche ist die Bewerbungsfrist für zwei ihrer Flagship Programme für Start-ups gestartet: Seedbed ist ein Inkubator, der Gründern, Start-ups und auch Intrapreneuren über einen Zeitraum von sechs Monaten vom MVP zum ausgereiften Produkt und Business Plan coacht.

Das Food Accelerator Network (EIT FAN) hingegen richtet sich an Ag-Tech und Food-Tech Start-ups die bereits Traction am Markt haben: erste Umsätze oder zumindest LoIs werden hier für eine Teilnahme vorausgesetzt. Wir empfehlen beide Programme nachdrücklich: jedes der Programme findet an mehreren Location in Europa statt, das Netzwerk setzt sich aus den wichtigsten europäischen und internationalen Corporates zusammen – und bei erfolgreicher Teilnahme winken attraktive Funding-Optionen. Ein pan-europäisches Netzwerk, dass deinem Start-up einen gewaltigen Schub geben kann. Für Start-ups, die sich bei EIT FAN bewerben möchten: mit dem Code Eco50 bekommt ihr einen 50% Discount auf die Application Fee.

Write A Comment