fbpx
Aktuelles

News der Woche vom 14.7.2020

Aus unserer Community

GetBaff und VYTAL Top10 von Deutschlands schnellsten wachsenden Startups ++ Die Berliner Analysefirma Glassdollar hat für Business Insider die Top100 der am schnellsten wachsenden Start-ups in Deutschland untersucht. GetBaff schaffen es mit ihrer Augmented Reality Marketing-Lösung auf Platz 2. VYTAL, die ein Mehrwegsystem für Take Away und Lieferservices entwickeln, steigen im aktuellen Ranking neu auf Platz 6 ein. Bewertungskriterien sind u.a. Neueinstellungen, Finanzierung, die Webseiten-Aufrufe und die Followerzahlen in den sozialen Medien.

#RheinStories besucht Entorganics ++ Das neue digitale Format der Rheinischen Post war zu Besuch in Erkelenz, um von Kai und Finn mehr über ihr entoveganes Start-up zu erfahren: Sie stellen ein Proteinshake aus Mehlwürmern her. Herausgekommen ist neben einem unterhaltsamen Podcast auch ein interessanter Artikel. Oh, und Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Abitur, lieber Finn und lieber Kai! Wahnsinn, was ihr geleistet habt neben der Schule.

Penny mit SelbstScan App in über 100 Filialen ++ Nach erfolgreichem Test der „Scan & Go“ App in zwei Märkten in Köln und Marburg im letzten Jahr, hat Penny den Service nun in 109 Märkten freigeschaltet. Details zu Funktionalitäten auf dem Supermarktblog.

Trendbeobachtungen

Fleischersatzprodukte: Platzierung, Platzierung, Platzierung ++ Was passiert, wenn Fleischersatzprodukte in der Fleischabteilung platziert werden? Wie Food Business News berichtet, zeigt eine Studie der Plant Based Foods Association und der Kroger Co.: der Abverkauf steigt deutlich an. Selbst Regionen mit etablierter Flexitarier-Zielgruppe konnten den Abverkauf um 13% steigern. 32% betrug der Anstieg in Regionen wie dem mittleren Westen, die traditionell weniger einem Flexitarier-Ernährungsstil folgen.

Alternative Verpackungen ++ Evian ohne Label zu mehr Nachhaltigkeit: Nach zwei Jahren Entwicklungsarbeit hat Evian seine neue Verpackung für die 40cl Flasche gelauncht: eine Flasche aus 100% recyceltem Material und ohne Label – denn in vielen Recycling-Anlagen wird das dem Rohstoffkreislauf nicht wieder zugeführt. Stattdessen sind alle Informationen in die Flasche gestanzt. Damit kommt die Danone-Marke dem Ziel, bis 2025 alle Flaschen zu 100% aus recyceltem Material zu produzieren, ein Stück näher. Die Kappe ist aktuell weiterhin aus unrecyeltem Plastik. Auch Diageo geht mit Johnnie Walker in die Verpackungsoffensive. Ab Anfang 2021 wird der Black Label Whisky in einer speziell entwickelten Papierflasche für Spirituosen abgefüllt, die zu 100% aus nachhaltig verarbeiteten Holz produziert ist. Um diese technische Innovation weiterzuentwickeln hat Diageo Pulpex Limited gegründet, ein neues Unternehmen für nachhaltige Verpackungstechnologie. Durch enge Zusammenarbeit mit Partnern wie Unilever und PepsiCo soll die Technologie schnell in den Markt gebracht werden.

Konsolidierung bei Lieferdiensten ++ Der US-Lieferdienst Postmates, der Einkäufe von Restaurants und Supermärkten ausfährt, und Uber haben sich auf die Konditionen einer Übernahme geeinigt. 2,3 Mrd Eur zahlt Uber für das 2011 gegründete Unternehmen, das in rund 4,200 Städten der USA aktiv ist. Die Marke soll parallel zu Uber Eats weiter existieren. Fast hätten wir diese News in „unsere Community“ veröffentlicht, den Mitgründer und CEO von Postmates, Bastian Lehmann, ist ein NRW-Heimatgewächs. Er stammt aus Rheda-Wiedenbrück.

Acceleratoren & Wettbewerbe

EDEKA Business Challenge ++Frist 5.8. ++ EDEKA Food Campus sucht nach Lösungen für notwendige Veränderungen im Lebensmitteleinzelhandel in Folge von Covid. Bis zum 5.8. kannst du dich mit deiner Innovation bewerben in den Bereichen #HomeSweetHome (Food- und shopping-bezogene Lösungen, die die Zeit zu Hause abwechslungsreicher, spannender und komfortabler gestalten), #LowTouch (reduzierte Kontaktpunkte während des Einkaufs) und #TheNewLocal (In der Nachbarschaft verwurzeltes Einkaufserlebnis).

Events unserer Partner

European Logistics Innovation Day ++ Frist 15.8. ++ Digitale Innovationen in der Logistik stehen im Zentrum dieser Online-Konferenz organisiert von Startport und Zenit. Das Event am 22. und 23. September richtet sich an Start-Ups, Investoren und Unternehmen aus der Logistik und soll innovativen Ideen den Weg in den Markt zu ermöglichen. Neben Case Studies und Pitches ist auch ein 1:1 Matchmaking vorgesehen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Start-ups, die an einem Pitch interessiert sind, können bis zum 15. August Vorschläge einreichen. Interessiert an einer Konferenzteilnahme? Hier kannst du dich anmelden.

Write A Comment