fbpx
Aktuelles

News der Woche vom 23.9.19

Willkommen zu den News der Woche! Hier findet ihr alle Informationen aus unserem Netzwerk.

Ihr habt Futter für die News der Woche? Schickt uns einfach eine Nachricht.

Veranstaltungen

The Big Food Startup Meetup @ Anuga Horizon 2050 ++ 8. Oktober ++
Zusammen mit crowdfoods.com, FoodBuzz.de, German Food Startups und StartinFood.de laden wir alle Innovatoren – ob etabliertes Unternehmen oder Start-up – zu einer Networking-Veranstaltung im Rahmen der Anuga ein. Get-together ab 17 Uhr, um 18 Uhr begrüßen wir Max Leveau, COO der internationalen Innovationsplattform Forward Fooding, für eine kurze Keynote. Mehr Informationen und Registrierung hier. Für die Teilnahme an diesem Meetup ist ein Ticket zur Anuga erforderlich.

Reminder: FoodTech Innovation Night ++ 1. Oktober ++ Mönchengladbach ++ Wie können digitale Lösungen der Ernährungswirtschaft helfen effizienter und sicherer zu produzieren? Sieben Lösungen von großen Playern wie IBM und elopak, aber auch von Start-ups und der Wissenschaft präsentieren sich an diesem Abend. Sichert euch jetzt noch ein Ticket mit dem 30% Discountcode: FOODHUB30. Hier geht es zum Ticket und zum kompletten Programm.

Trendbeobachtungen

Foodjobs.de Berufseinstiegsstudie ++ Die Einstiegsbedingungen für Absolventen in die Ernährungswirtschaft entwickeln sich positiv und stärken die Attraktivität der Branche. Nach einer aktuellen Studie unseres Mitglieds foodjobs.de finden mehr als zwei Drittel (71%) der Absolventen sofort (45%) bzw. innerhalb der ersten drei Monate (26%) nach Abschluss ihres Studiums einen Job. Im Schnitt winkt Berufsstartern ein durchschnittliches Brutto-Jahresgehalt von 38.400 €, inkl. Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld. Entsprechend steigt auch die Zufriedenheit der Berufseinsteiger in der Lebensmittelwirtschaft: 74% der Nachwuchskräfte geben an, mit ihrem Gehalt zufrieden oder gar sehr zufrieden zu sein. Alle Details zur Studie hier.

Highlights unserer Mitglieder

Insekten-basiertes Hundefutter Ofrieda erobert neue Kategorie ++

Waren die Produkte des Düsseldorfer Start-ups bislang nur als Trockenfutter erhältlich, so gibt es die zwei Sorten „Alleskönner“ und „Patentrezept“ nun auch als Nassfutter. Beide haben einen Insektenanteil von 50% und nutzen die Larven der schwarzen Soldatenfliege (hermetia illucens). Alle Produktinformationen gibt es hier: https://ofrieda.de/

Wettbewerbe & Acceleratoren

Start-up Days auf der Grünen Woche ++ Berlin ++ Frist 11. Oktober ++ Zwei Tage als Aussteller im Professional Center der Grünen Woche, inkl. Pitch-Session vor Expertenjury, das bieten die IGW Start-up Days 20 ausgewählten Start-ups. Am 22. und 23. Januar können sie ihre Innovationen Entscheidern aus dem Lebensmitteleinzelhandel und anderen Experten und Multiplikatoren präsentieren – der Zutritt vom Professional Center ist nur Fachbesuchern, Ausstellern und Medienvertretern möglich. Mehr über Bewerbungs- und Auswahlprozess hier.

Write A Comment