fbpx
Aktuelles

News der Woche vom 9.12.19

Willkommen zu den News der Woche! Hier findest du alle Informationen aus unserem Netzwerk.

Du hast Futter für die News der Woche? Schicke uns einfach eine Nachricht.

Highlights unserer Mitglieder

Wayu launcht Produktline ++ Der Startschuss ist gefallen, Wayu verkauft ab heute ihre speziellen Teemischungen in ihrem Online Shop und über ausgewählte Einzelhändler. Das Gründerteam Camilla und Gonzalo haben drei verschiedene Teemischungen im Angebot, die sich an die Kultur der Incas anlehnen. Genauer gesagt an emoliente Tees, das sind Tees, die von Kräuterschamanen auf individuelle Bedürfnisse abgestimmt werden.

Lösungen gegen Verschwendung von Backwaren ++ Das ZDF hat mit Plan B eine spannende Reportage „Bis auf den letzten Krümel“ ausgestrahlt. In ganz Europa wurden Betriebe besucht, die mit innovativen Lösungen der Lebensmittelverschwendung in der Backbranche Herr werden. Mit dabei auch zwei Mitglieder unserer Community: Roland Schüren, der mit Ihr Bäcker Schüren neue Wege geht, und Foodtracks, deren Controlling-Software Bäckereien hilft die Planung zu verbessern. Ihr könnt die Reportage hier angucken.

Neues Verfahren für gekühlten Lebensmitteltransport ++ Zusammen mit TKT, dem führenden Hersteller von Thermobehältern, hat Air Liquide mit „Carbofresh“ ein Verfahren entwickelt, das umweltschonend, sicher und hocheffizient Trockeneisschnee zur Kühlung in Kühlcontainern (Isotainern) bereitstellt und bedarfsgerecht dosiert. Nach Informationen des Unternehmens bietet CO2-Schnee im direkten Vergleich zu dem konventionell oft verwendeten Trockeneis entscheidende Vorteile. So sorge die maximale Oberfläche der Schneepartikel für eine schnelle Sublimation sowie einen raschen Übertritt der Kälteenergie.

Trendbeobachtungen

Deutschland Vorreiter bei Nutzung von pflanzlichen Proteinen als Alternative zu tierischen Erzeugnissen in Lebensmitteln ++ Laut des Lebensmittelverband Deutschland sei Deutschland bei der Verbreitung von pflanzlichen Proteinen innerhalb der EU ein Vorreiter. Mit dem stetig wachsenden Markt gewännen auch Erbsen, Reis, Lupinen und Hanf als alternative Proteinquellen an Bedeutung. Wichtig: Die Verbraucher wünschten sich Produkte aus europäischer oder sogar regionaler Erzeugung. Zum Artikel geht es hier.

„Natürlich“ wichtigste Produkteigenschaft ++ Laut einer Studie von Symrise sei „Natürlichkeit“ weltweit eine der von den Konsumenten am dringendsten geforderte Produkteigenschaft. Nur unterscheiden sich die Interpretationen, was „Natürlichkeit“ denn bedeute von Land zu Land. Eines ist allen Konsumenten gemeinsam: sie lehnen Inhaltsstoffe mit wissenschaftlich klingendem Namen automatisch als „nicht natürlich“ ab. Mehr hier.

Write A Comment