18. Woche 2022 - Kurz und Knapp

Aus unserer Community

Vegshelf launcht marketplace

05.05.2022
Über den marketplace können europäische Lebensmittelhändler Lebensmittel- und Getränkemarken aus der ganzen Welt entdecken und bestellen. Vegshelf hat seit seiner Gründung 2020 mehr als 1000 Geschäfte und Märkte kennengelernt und zielt jetzt darauf ab, diese mit mehr als 300 Unternehmen zu vernetzen. Dafür nutzt Vegshelf verschiedenen Technologien und Tools. Mehr hier. 
Nach der langen Corona-Pause freut sich Foodhub NRW endlich wieder ein Live Event zu veranstalten. Besucht mit uns den FruchtCampus von Zentis in Aachen und diskutiert mit über innovative Produktkonzepte, neue Arbeitswelten und wie man Innovation im Unternehmensalltag optimal fördert. Alice Kratky, Head of Global Innovationmanagement bei Zentis, wird uns durch den Zentis FruchtCampus führen und über die Chancen und Herausforderungen von Innovationshubs, über Innovations-Management im Unternehmen und über die Zusammenarbeit mit Start-ups berichten. Ablauf: 17.15 Registrierung & Netzwerken 18:10 Begrüßung 18:15 Führung durch den FruchtCampus. Walking the talk: Hintergrund, Historie Zentis, Zielsetzung 19:00 Kurzer Vortrag 19:20 Offene Diskussion & Erfahrungsaustausch 20:00 Netzwerken 21:00 Offizielles Ende Achtung: Nur für Mitglieder des Foodhub NRW e.V. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Awards & Auszeichnungen

DLG schreibt DLG-Innovation Award „Junge Ideen“ aus +++

04.05.2022
Der zum achten Mal vergebene Preis richtet sich an junge Wissenschaftler, die sich mit den Themen Lebensmitteltechnologie, Verpackung, Abfülltechnologie, Ingredienzien, Produktentwicklung, Automatisierung, Qualitätssicherung, Hygiene, Gesundheit, Ernährung sowie Business-Modelle beschäftigen. Der Preis ist mit 2.500 Euro dotiert. Die Abstract-Vorlage muss bis zum 01.07. eingereicht werden. Mehr hier.

Acceleratoren & Wettbewerbe

Zentis sucht innovative Geschäftsmodelle +++ Frist 12.06. +++

04.05.2022
Die Zentis Venture Studios sucht Start-ups mit innovativen und kreativen Ideen rund um das Thema Food & Beverage, Food-Tech und Digitalisierung. Zentis unterstützt die Bewerber mit seinem Know-How, seiner Infrastruktur und seinem Austausch. Zudem verfügt Zentis über enge Kundenbeziehung und macht, wenn alles passt, sogar Investments möglich. Mehr hier. 

Global Entrepreneurship Center such FoodTech-Gründer +++ Frist 09.06. +++

04.05.2022
Die GEC sucht nach Innovatoren, die sich für die Bereiche Nachhaltigkeit und Technologie motivieren. Es geht vor allem alternative, proteinunterstützende Technologien, fermentationsbasierte Lösungen und funktionelle Ernährung und Lebensmittelversorgung. Eure Benefits: Ihr habt die Möglichkeit, bis zu 200.000€ als Sachleistung oder Zugang zum GEC Catalyst Programm im Wert von 20.000€ zu erhalten. Zudem erhaltet Ihr die Chance,  mit Industriepartnern und Experten weltweit vernetzt zu werden und die Partner-Laboreinrichtungen vom GEC zu nutzen. Mehr hier. 

TechHub. K67 bietet Netzwerkt, Expertise und Location +++ Frist 31.05 +++

04.05.2022
Ab 01. August erhalten 20 Teams die Möglichkeit für sechs Monate Teil der Community von TechHub.K67 zu werden. Gesucht werden Digital- oder Hightech-Start-ups mit B2B-Fokus, die bereits einen Prototyp/Proof of Concept bzw. ein skalierbares Geschäftsmodell entwickelt haben. Zudem sollte sich Dein Start-up, das aus einem Team aus zwei bis drei Personen besteht, in der (Pre-)Seed-Phase befinden. In seinem ersten Batch bietet TechHub den Bewerbern einen kostenfreien Arbeitsplatz in der Düsseldorfer Innenstadt, qualifizierte Coachings und Workshops an. Mehr hier.

Events unserer Partner

Auf der Innovationsmesse erwartet Euch alles zu digitalen und nachhaltigen Trends und Innovationen der Logistik. Vor Ort präsentieren Logistik-Gründer ihre innovativen Ideen und sprechen über die Herausforderungen in der Logistik-Branche. Organisiert wird das Event von startport, einer Innovationsplattform für Logistik-Start-ups. Das Event findet in hybrider Form statt. In Präsenz nehmt Ihr im Binnenschifffahrtsmuseum am Event teil, online könnt ihr über den folgenden Link teilnehmen: stream.startport.net
Foodhub NRW

Wir vernetzen Akteure der Agrar- und Lebensmittelbranche vom Feld zum Regal, um gemeinsam zukunftsgerichtete Lösungen für die Branchen zu entwickeln.

Gefördert vom:

Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

© 2020 Foodhub NRW