fbpx
Aktuelles

Webinare & Podcasts für die Ernährungswirtschaft

Das Schöne an der aktuellen Livestreaming-Welle: anders als bei klassischen Konferenzen, kann man nichts verpassen, denn Webinare und Podcasts sind alle auch noch im Nachgang abrufbar. In den letzten Wochen sind viele Formate an den Start gegangen, die für die Ernährungswirtschaft in Zeiten von COVID-19 interessant sind. Die Fragen: Was bedeutet der Corona-Virus für Agrar-, Lebensmittelindustrie und Gastronomie? Was sind kurzfristige Lösungen in der Krise? Aber auch: das für Chancen entstehen vielleicht für Innovationen und Veränderung in unserem Lebensmittel-System?

Die Highlights haben wir in diesem Artikel für dich zusammengefasst. In den nächsten Wochen stehen außerdem noch ein paar interessante eKonferenzen an, wie der 2. Food & Beverages Innovators Online Summit vom 9 -11. Juni.

Das Team der Innovate Osnabrück hat kurzentschlossen mit der InnovateNow! ein Webformat auf die Beine gestellt, um die Veränderungen zu beleuchten, die Corona entlang der Wertschöpfungskette ausgelöst hat. Das Format mit Experteninterviews, Erfahrungsberichte und Pitches zu Agrar, Lebensmittelproduktion und Handel & Logistik findet ihr online.

Crowdfoods, der Verband für Food Start-ups in Deutschland, Österreich, Lichtenstein und der Schweiz, lädt jeden Dienstag um 9 Uhr zum ZoomUp ein. Aufgrund der positive Resonanz auf die Zoom-Meetings zu Coronahacks der ersten vier Wochen hat das Team sich entschlossen, das wöchentliche Format beizubehalten, allerdings mit einem breiteren Fokus auf BestPractices allgemein. Die Themen zukünftiger ZoomUps und die Aufzeichnungen der Vergangenheit findet ihr hier.

Foodboom hat den We are food – Mission Talk gestartet. Jeden Donnerstag um 16 Uhr auf YouTube im Livestream diskutiert das Team mit Interviewpartnern aus der Branche über die Entwicklungen und Auswirkungen von Corona auf die Ernährungswirtschaft. Unter anderem vor dem Mikrofon: Hendrik Haase, Food-Aktivist und Mit-Gründer von Kumpel & Keule, Berlin, und Fabio Ziemssen, Director Food Innovation Metro.

Auch das Team von Foodbuzz – Christine und Stefan – haben ein neues Format zur Wissensvermittlung für Start-ups ins Leben gerufen: Einen Podcast. In den ersten Folgen hatten sie unter anderem Selda Morina, Trend- und Innovationsmanagerin bei REWE Süd vor dem Mikrofon, um Herausforderungen und Chancen für Start-ups im Handel zu beleuchten, und Bastian Halecker, Geschäftsführer von Hungry Ventures, über die mögliche Chancen, die Corona für Start-ups birgt.

Wir bleiben bei Podcasts: Ralf Bos, Geschäftsführer von Bos Food, einem der führenden deutschen Feinkostlieferanten für Gastro und Fachhandel, und Buddy Zipper reden in ihrem wöchentlichen Gastro Survival Passionista-Podcast mit Gästen wie Niels Henkel, Wolfgang Otto und Stefan Hintz Tacheles über die Folgen der Corona-Krise für die Gastronomie und teilt Erfolgsgeschichten von Gastronomen, die das Beste aus der Krise machen

Write A Comment