keep it grün

Sei der erste der keep it grün folgt:

  • Überblick
  • keep it grün möchte die heimischen Gärten in CO₂-Senken verwandeln und dabei dabei die Pflanzen auf die Folgen der Klimakrise vorbereiten. Dabei soll Pflanzenkohle die zentrale Rolle spielen. Um bei der Herstellung dieser Pflanzenkohle die Weg so kurz wie möglich zu halten, entwickeln sie eine Kleinstlösung zur dezentralen Herstellung in den Gärten selbst. So können die anfallenden Schnitt- und Holzreste aus Privat- und Kleingärten vor Ort verkohlt werden.

Details der Organisation

Hashtags
#garten #nachhaltigkeit #startup #lebensmittel #pflanzenkohle #permakultur #biochar
Adresse
Acherstraße 30,
53111 Bonn
Kontakt
Franz Lagier

franz@keep-it-gruen.de
Erwartungen
* Testflächen in der Landwirtschaft * Pilot-Projekte * Zugang zu Labor und Forschungs-Know-How * Konsumenten-Insights & Marktforschung * Markteintritt * Zugang zu Multiplikatoren/ Kunden/ Partnern
Beitrag zum Foodhub-Netzwerk
* Sonderkonditionen * Möglichkeit von Pilot-Projekten * Probelistungen * Online Marketing Know-how * Marktforschung *Reichweite
Was wird in den nächsten 6 Monaten benötigt?
Investoren, Partner
Kategorie & Stadt
Start-up aus Bonn
Gründungsjahr & Gründer
von Franz Lagier Nils Nettersheim
Phase
Seed (Planungsphase)
Branche
Pflanzenzucht & Landwirtschaft, Anlagen- und Maschinenbau
Webseite
https://keep-it-gruen.de
Social Media
Logo
Foodhub NRW

Wir vernetzen Akteure der Agrar- und Lebensmittelbranche vom Feld zum Regal, um gemeinsam zukunftsgerichtete Lösungen für die Branchen zu entwickeln.

Gefördert vom:

Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

© 2020 Foodhub NRW