ORDERY startet neuen Lieferdienst im Kreis Heinsberg

Mit der ORDERY App startete das Startup Ordery im Juli seinen Lieferservice für den Kreis Heinsberg. Das Besondere – das gesamte Sortiment besteht aus Produkten der Region. Das bedeutet: frische Milch aus Walfeucht, leckere Erdbeeren aus dem Selfkant oder Eier von glücklichen Hühnern aus Heinsberg. Dafür muss jetzt niemand mehr durch die ganze Region fahren, sondern nur noch ein paar Klicks in der ORDERY App tätigen und schon wird alles nach Hause geliefert.


Regional, saisonal, nachhaltig

In der App selbst sehen die Kund:innen die aktuell verfügbaren Produkte der Produzent:innen aus der Region. Diese halten ihr Sortiment immer aktuell und sorgen so dafür, dass der Wocheneinkauf auch wirklich saisonal bleibt. Außerdem erweitert sich das Produktsortiment ständig: Es sind aktuell schon über 250 regionale Produkte zur Lieferung verfügbar. Das Angebot soll so regional, saisonal, aber auch nachhaltig wie möglich sein. Deswegen wird beispielsweise auch kein Gemüse aus Spanien angeboten und die meisten Produzenten befinden sich in der direkten Umgebung (Landkreis) des/der Bestellers:in.


Logistik mit bestehenden Ressourcen
Auch die Logistik ist darauf ausgerichtet, möglichst bestehende Strukturen zu nutzen. So wird diese von einem Produzenten aus der Region übernommen, der über die dementsprechende Infrastruktur verfügt. Die Abläufe im Hintergrund sind Software-seitig genau auf dieses Modell zugeschnitten. So erhalten die beteiligten regionalen Produzenten automatisch die Information über die bestellten Produkte und liefern diese für den nächsten Bestelltag zum Lieferanten. Das bedeutet: wenig Lagerhaltung und frische Produkte. Außerdem kann die Bestellung so ab einem Bestellwert von 30 Euro versandkostenfrei angeboten werden. Unter 30 Euro fallen fünf Euro Liefergebühren an. Bestellt werden kann ab einem Einkaufswert von 15 Euro.


Win-Win für Produzent:innen und Kund:innen
Alle Hofläden der Region in einer App – das hat eine enorme Erhöhung der Reichweite für die Produzent:innen zur Folge. Ein weiterer Pluspunkt: Die Preise für die Besteller:innen über die ORDERY App unterscheiden sich nicht von den Preisen in den Hofläden. Die Produkte kommen maximal frisch und direkt vom Erzeuger – und das ohne Zwischenhändler.


Erweiterung des Liefergebiets 
Für die kommenden Monate ist eine Erweiterung des Lieferbereichs über den Kreis Heinsberg hinaus geplant. Dazu können sich interessierte Produzenten bzw. Höfe mit bestehender Lieferinfrastruktur aus ganz NRW gerne bei uns melden 😀  

Geschrieben von

Alwin Schmitz

Kommentare

Logge dich ein, um den Artikel zu kommentieren
Foodhub NRW

Wir vernetzen Akteure der Agrar- und Lebensmittelbranche vom Feld zum Regal, um gemeinsam zukunftsgerichtete Lösungen fĂŒr die Branchen zu entwickeln.

Gefördert vom:

Ministerium fĂŒr Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

© 2020 Foodhub NRW