So frühstückt Deutschland

Mehr als die Hälfte der Befragten frühstückt täglich. Das hat eine Online-Umfrage des go2markets mit 708 Befragten ergeben. Allerdings nehmen sich die meisten Frühstücker im Alltag nur 15 Minuten Zeit für die erste Mahlzeit des Tages. Dabei ist der wichtige Bestandteil des Frühstücks die Backware. 60 Prozent der Befragten greifen dafür auf süße oder pikante Aufstriche zurück. Auch wichtig: der Käseaufschnitt wird gegenüber der Wurst bevorzugt. 

Für 70 Prozent ist es angenehmer, in den eigenen vier Wänden zu frühstücken. Besonders wichtig ist die erste Mahlzeit des Tages allerdings eher für die weibliche Zielgruppe. In der Online-Umfrage des Frühstücksreports Deutschlands 2022 wurden nur go2market Mietglieder aus Deutschland befragt.

Der go2market Supermarkt ist ein Real-Life Marktforschungstool für die FMCG-Industrie. In den bisher nur stationär verfügbaren Supermärkten in Deutschland und Österreich werden Produkte jeglicher Art getestet, dazu gehören auch Produkte, die noch gar nicht im Handel sind. Zudem führt der go2market auch themenspezifische Umfragen wie den Frühstücksreport durch. Ab Herbst 2022 wird es den go2market auch in den Niederlanden und als Online-Shop geben. 

Mehr hier.

Geschrieben von

Leonie Kellers

Kommentare

Logge dich ein, um den Artikel zu kommentieren
Foodhub NRW

Wir vernetzen Akteure der Agrar- und Lebensmittelbranche vom Feld zum Regal, um gemeinsam zukunftsgerichtete Lösungen für die Branchen zu entwickeln.

Gefördert vom:

Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

© 2020 Foodhub NRW