Produktneuheiten im Oktober schmecken weihnachtlich

Der Oktober steht ganz im Zeichen der Weihnachtssaison: winterliche Geschmackskompositionen stehen im Vordergrund bei den neuen Produkten der Start-ups. Die meisten der Produkte sind dabei saisonal limitiert. Einzig Cookie Bros. greift das Thema Halloween in einer limitierten Edition ihres Keksteigs auf.




Vier weihnachtlichen Backmischungen von Baetter Baking
đŸȘ Gewürzkuchen
đŸȘ Lebkuchen
đŸȘ Plätzchen
đŸȘ Apfel-Zimtschnecken
Ganz wichtig: die Backmischungen der Düsseldorfer sind so entwickelt, dass sie sowohl bei veganen als auch tierischen Zutaten optimale Ergebnisse erzielen!
Aufschlag zu Halloween: Cookie Bros. bringt mit "Horror Dough" eine limitierte Edition in die Supermärkte.
Der blutrote Keksteig zum Naschen schmeckt nach Blutorange und knistert Dank schokoliertem Knisterzucker.
Mit dem Horror Dough setzt SD Sugar Daddies ihre erfolgreiche Limited Edition Strategie fort.
Teekanne von Doli: Passend zur herbstlichen Jahreszeit bringen die Düsseldorfer eine Teekanne auf den Markt. Bis zu acht Tassen Tee fasst die 1.5l Kanne.
Wie immer aus Glas, schließlich steht Doli für nachhaltige Helfer für den (Küchen-) Alltag. Die Kanne ist in vier Farben erhältlich.
Neue Sorte Nussmus von Naughty Nuts: Bio Mandelmus Cinnamon Roll.
Drin sind: Mandeln, Cashews, Zimt, gesüßt ist das neue Mitglieder der Range mit Datteln.
Wie auch der Rest der Range ist Cinnamon Roll biozertifiziert.
 Trotz der weihnachtlichen Geschmacksrichtung wird Bio Mandelmus Cinnamon Roll nicht als Saisonprodukt vermarktet.
Saisonale, limitierte Eissorten auch von NOMOO: Bratapfel und gebrannte Mandel.
Im Vergleich zum letzten Jahr haben die Kölner die Rezepturen der beiden Sorten komplett verändert und optimiert. Was bleibt: 100 % vegan und bio.
In einem 500-ml-Becher stecken übrigens ganze 1,5 ganze Äpfel.
Vegane Choc mit weihnachtlichen Noten von Lebkuchengewürz präsentiert Raccoon. Zitronenschalen, Zimt, Nelken, Anis, Ingwer, Muskatnuss und Kardamon machen die Sorte "Gingerbread" so besonders. Wie alle Produkte der Düsseldorfer mit Kokosblütenzucker gesüsst und mit hohem Proteingehalt.
Snacklust lockt mit einer limitierten Weihnachtsedition ihrer veganen Backmischungen Naschkatzen an den Ofen: Apfel-Zimt Muffins!
Wie bei allen Produkten der Wuppertaler liest sich die Zutatenliste kurz und knackig: Dinkelvollkornmehl, Walnüsse, Kokosblütenzucker, Haferflocken, getrocknete Apfelstücke, Zimt.

Geschrieben von

M. Lee Greene

Kommentare

Logge dich ein, um den Artikel zu kommentieren
Foodhub NRW

Wir vernetzen Akteure der Agrar- und Lebensmittelbranche vom Feld zum Regal, um gemeinsam zukunftsgerichtete Lösungen fĂŒr die Branchen zu entwickeln.

Gefördert vom:

Ministerium fĂŒr Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

© 2020 Foodhub NRW