Bewerbungsphase für Effizienz-Preis NRW und Nachwuchspreis MehrWert NRW startet

Umweltverschmutzung, Klimawandel, Rohstoffknappheit – gerade jetzt ist ein effizienter Umgang mit Ressourcen wichtiger denn je.
Der Effizienz-Preis NRW und der Nachwuchspreis MehrWert NRW zeichnen dieses Jahr wieder besonders innovative und raffinierte Produkte und Dienstleistungen aus, die zur Umwelt- und Ressourcenschonung beitragen. Die Bewerbungsphase läuft!
In Kooperation mit der NRW.BANK werden die Preisgeber Effizienz-Agentur NRW und Verbraucherzentrale NRW beide Auszeichnungen im Herbst 2021 dem Sieger übergeben. Den Effizienz-Preis NRW schon zum neunten Mal.
 
Effizienz-Preis NRW
Der Effizienz-Preis NRW ist mit einem Preisgeld von 20.000 Euro verbunden.
Der Einreichungsschluss ist der 02.Juli 2021 – neben Projekten, die von Experten aus Netzwerken, Institutionen, Unternehmen und Forschungseinrichtungen nominiert wurden, können sich Unternehmen auch direkt auf der Effizienz-Agentur NRW-Website bewerben. Die Fachjury beurteilt die Produkte/Dienstleistungen und entscheidet über die Gewinner. In der Fachjury beider Auszeichnungen wird unter anderem die NRW.BANK mit ihrem fachlichen Know-how vertreten sein, die den Teilnehmern außerdem Coachings und Beratungen anbietet. 
 
Was wird ausgezeichnet
Ausgezeichnet werden Produkte, die sowohl ressourcenschonend hergestellt als auch die effektiv genutzt und verwertet werden und Dienstleistungen für den alltäglichen Gebrauch, durch die sich der Material- und Energieverbrauch deutlich senken lässt. 
 
Produkte bzw. Dienstleistungen können diese Ansprüche erfüllen, indem in jeder Phase der Entwicklung nachhaltig mitgedacht wird. Von der Rohstoffgewinnung, über Design, Gestaltung bis zur Nutzungsphase und darüber hinaus. "Mit der Verleihung des Effizienz-Preises NRW wird der Gesellschaft gezeigt, was möglich ist“, so Dr. Peter Jahns, Leiter der Effizienz-Agentur NRW.

Nachwuchspreis MehrWert NRW
Der Nachwuchspreis MehrWert NRW ist mit insgesamt 3.000 Euro dotiert, hier ist der Bewerbungsschluss der 28.März 2021.
In Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen können sich Studierende und Absolventen von Hochschulen in NRW dieses Jahr zum dritten Mal für den Nachwuchs-Preis Nordrhein-Westfalen bewerben. Ziel ist es, die Kreativität der jüngeren Generation in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu rücken. Was benötigt wird, sind innovative Konzepte von Produkten und Dienstleistungen, die es Nutzern leicht machen, sparsam mit Ressourcen umzugehen. Auch hier entscheidet die Fachjury.
 
Weitere Infos rund um den Effizienz-Preis NRW und den Nachwuchspreis MehrWert NRW, gibt es hier

Geschrieben von

Lea Sustersic

Foodhub NRW

Wir vernetzen Akteure der Agrar- und Lebensmittelbranche vom Feld zum Regal, um gemeinsam zukunftsgerichtete Lösungen für die Branchen zu entwickeln.

Gefördert vom:

Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

© 2020 Foodhub NRW