Neue Start-up Produkte im Juli



Sommerloch ist nicht, zumindest nicht bei den Mitglieder unserer Community. Vier Start-ups haben im Juli 2021 neue Produkte auf den Markt gebracht, für Snackhelden handelt es sich sogar um den Markenlaunch. Hier geht es zur Übersicht: 

Benfit Nutrition launcht die ersten Produkte, die nicht nur high Protein ist, sondern auch low Carb: Croissants und Pasta.
Die Croissants kommen in 65 g Portionen, mit max. 6 g Kohlenhydraten und 12,5 g Protein pro Portion.
Zum Vergleich: reguläre Croissants würden bei 65g Gewicht ca. 30 g Kohlenhydrate und ca. 5 g Protein enthalten.
Bei der Pasta sieht das so aus: 14,2 g Kohlenhydrate statt 68,6 g bei normaler Pasta aus Weizenmehl, und 60 g Protein (statt 15,3 g).
Auch proteinreich, aber zum Löffeln: die neuen Produkte von Naughty Nuts. Zu dem Produkt Line-up der Kölner gesellen sich zwei Produkte auf Cashew-Basis: Cashewmus Smooth und Cashewmus Raspberry Rumble.

Die Cashew-Himbeer Kombo entstand im Austausch mit der Community: die "Naughties", wie sich die Fans der Marke nennen, wünschten sich eine weitere fruchtige Alternative. Bislang ist der Mandelmus Blueberry Bash der Beststeller des Start-ups.
Nomoo kooperiert zur Sommersaison für eine limitierte Edition mit dem Weingut Motzenbäcker by Marie Menger-Krug für ein Erdbeere Rosé Basilikum Eis auf Basis von Rosé Wein. Das Produkt ist erhältlich online als exklusive Box. Das "Cheers Paket" enthält neben zwei Packungen Eis auch eine Flasche Sekt und zwei Champagner-Schalen.
Die Snackballs kommen! Nach erfolgreicher Crowdfunding Kampagne hat das Duisburger Start-up Snackhelden nun zwei Produkte auf Dattelbasis auf den Markt gebracht. 
Choc & Seeds: mit Industriezucker-freier Vollmilch Schokolade, Haferflocken, Lein- und Chiasamen
Batate & Berries: mit weißer zuckerfreier Schokolade, Haferflocken, Süßkartoffel-Pulver und Cranberries

Snackhelden positioniert die Produkte als vegetarisch, ohne Zuckerzusatz und glutenfrei.

Geschrieben von

M. Lee Greene

Kommentare

Logge dich ein, um den Artikel zu kommentieren
Foodhub NRW

Wir vernetzen Akteure der Agrar- und Lebensmittelbranche vom Feld zum Regal, um gemeinsam zukunftsgerichtete Lösungen für die Branchen zu entwickeln.

Gefördert vom:

Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

© 2020 Foodhub NRW