Viele süße Produkte im Herbst

Gleich zwei Start-ups mit zwei neuen Launches so endet der September mit den Food-Neuheiten aus unserer Community. Hinzu kommen eine Kooperation mit einer bekannten Influencerin und viele Leckereien Dazu dürfen alkoholfreie Getränke-Alternativen nicht fehlen. 


Baetter Baking konnte im September gleich zwei neue Launches verkünden. Das Düsseldorfer Start-up bringt drei neue Brotbackmischungen raus, in den Sorten: Chia-Walnussbrot, Porridgebrot und Saatenbrot.
Der zweite Launch hat in Kooperation mit der Food-Influencerin Maya von fitgreenmind stattgefunden. Gemeinsam bringen Baetter Baking und Maya die limitierte Choc Chip Banana Cookies Backmischung auf den Markt. Die Backmischung ist BIO, sowie vegan, und bis zum 15.01.2023 limitiert.
 

Das Kölner Start-up Polly erweitert seine Getränke-Charge um eine weitere Sorte Pink London Classic. Das alkoholfreie Getränk vereint Wacholder-Geschmack mit Hibiskusblüten und Himbeeren. Der Pink London Classic ist frei von Zucker und künstlichen Aromen, sowie vegan und glutenfrei. Erst vor drei Monaten hatte Polly seine ersten alkoholfreien Sorten gelauncht.





Auch das Düsseldorfer Start-up Raccoon lanciert gleich zwei Launches im September. Raccoon bringt sechs neue Sorten seiner veganen Schokolade auf den Markt. Diese kommt in den Sorten: Creamy Coconut, Hazelnut Crunch, Cherry Chocolate Cake, Berry Pink, Barista Edition und Salted Peanut.
Der nächste Launch ein Snack für unterwegs Oat Bar im Cookie Dough Style in den Sorten: Salted Peanut Chocolate Chip, Cashew Cranberry und Nuts & Chia. Die neuen Sorten und der Snack bestehen wie immer aus BIO-Zutaten.

Geschrieben von

Leonie Kellers

Kommentare

Logge dich ein, um den Artikel zu kommentieren
Foodhub NRW

Wir vernetzen Akteure der Agrar- und Lebensmittelbranche vom Feld zum Regal, um gemeinsam zukunftsgerichtete Lösungen für die Branchen zu entwickeln.

Gefördert vom:

Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

© 2020 Foodhub NRW