50. Woche 2019 - Kurz und Knapp

Aus unserer Community

Wayu launcht Produktline

09.12.2019
Wayu launcht Produktline ++ Der Startschuss ist gefallen, Wayu verkauft ab heute ihre speziellen Teemischungen in ihrem Online Shop und über ausgewählte Einzelhändler. Das Gründerteam Camilla und Gonzalo haben drei verschiedene Teemischungen im Angebot, die sich an die Kultur der Incas anlehnen. Genauer gesagt an emoliente Tees, das sind Tees, die von Kräuterschamanen auf individuelle Bedürfnisse abgestimmt werden.

Lösungen gegen Verschwendung von Backwaren 

09.12.2019
Lösungen gegen Verschwendung von Backwaren ++ Das ZDF hat mit Plan B eine spannende Reportage „Bis auf den letzten Krümel“ ausgestrahlt. In ganz Europa wurden Betriebe besucht, die mit innovativen Lösungen der Lebensmittelverschwendung in der Backbranche Herr werden. Mit dabei auch zwei Mitglieder unserer Community: Roland Schüren, der mit Ihr Bäcker Schüren neue Wege geht, und Foodtracks, deren Controlling-Software Bäckereien hilft die Planung zu verbessern. Ihr könnt die Reportage hier angucken.

Neues Verfahren für gekühlten Lebensmitteltransport

09.12.2019
Neues Verfahren für gekühlten Lebensmitteltransport ++ Zusammen mit TKT, dem führenden Hersteller von Thermobehältern, hat Air Liquide mit „Carbofresh“ ein Verfahren entwickelt, das umweltschonend, sicher und hocheffizient Trockeneisschnee zur Kühlung in Kühlcontainern (Isotainern) bereitstellt und bedarfsgerecht dosiert. Nach Informationen des Unternehmens bietet CO2-Schnee im direkten Vergleich zu dem konventionell oft verwendeten Trockeneis entscheidende Vorteile. So sorge die maximale Oberfläche der Schneepartikel für eine schnelle Sublimation sowie einen raschen Übertritt der Kälteenergie.

Öselbirch startet Equity Crowdfunding

16.12.2019
Öselbirch startet Equity Crowdfunding ++ Öselbirch setzt darauf, das Konsumenten weiterhin mehr gesünderen Alternativen zu den üblichen Erfrischungsgetränken nachfragen. Das Start-up, das in Estland und Köln zu Hause ist, hat daher Getränke aus Birkenwasser entwickelt. Seit 2018 verkauft Öselbirch seine Produkte und raist jetzt equity investments in Höhe von € 250TSD von der Crowd für das weitere Wachstum.

Flowtify im Interview mit Rock Your Startup

16.12.2019
Flowtify im Interview mit Rock Your Startup ++ Daniel Vollmer, Gründer von HACCP-Lösung Flowtify im Interview mit Adal Abraham von Rock Your Start-up. Daniel hat sein Start-up gegründet, weil er als Betreiber eines Tagescafes mit Clubbetrieb frustriert war von den vielen Listen in Ordnern und dem ganzen Protokoll-Wahnsinn. Was laut Daniel die wichtigsten Erfolgsfaktoren für ein Start-up sind, wie man gute Teams baut und wie man erfolgreich Vertrieb für technische Lösungen in der Gastro macht, könnt ihr in diesem Video sehen:

Benfit sichert sich Investment

16.12.2019
Benfit sichert sich Investment ++ Das Team um Ben Jakob hat mit seinen proteinreichen Brotprodukten den ehemaligen Chef der Bäckereikette Kamps, Michael Kern, überzeugt. Er beteiligt sich mit einer mittleren sechsstelligen Summe an dem Düsseldorfer Start-up. Mehr dazu auf WiWo Gründer.

Edeka Rhein Ruhr testet Apeel

16.12.2019
Edeka Rhein Ruhr testet Apeel ++ Durch eine Schutzschicht die Haltbarkeit von Obst & Gemüse verringern, das erledigt bei Obst & Gemüse oft Plastik. Um hier Abhilfe zu schaffen, hat das US Start-up Apeel eine Schutzschicht entwickelt, die rein aus pflanzlichen Stoffen besteht, kaum wahrnehmbar, geruchlos und essbar ist. Auf das Obst oder Gemüse aufgesprüht versiegelt Apeel das l das Produkt wie eine zweite Schale. Die Produkte verlieren so weniger Feuchtigkeit und es kann weniger Sauerstoff eindringen: die Reifung verlangsamt sich. Edeka Rhein Ruhr testet seit Anfang des Monats mit Apeel behandelte Avocados in seinen Läden. Mehr dazu hier.

Trendbeobachtungen

Deutschland Vorreiter bei Nutzung von pflanzlichen Proteinen als Alternative zu tierischen Erzeugnissen in Lebensmitteln

09.12.2019
Deutschland Vorreiter bei Nutzung von pflanzlichen Proteinen als Alternative zu tierischen Erzeugnissen in Lebensmitteln ++ Laut des Lebensmittelverband Deutschland sei Deutschland bei der Verbreitung von pflanzlichen Proteinen innerhalb der EU ein Vorreiter. Mit dem stetig wachsenden Markt gewännen auch Erbsen, Reis, Lupinen und Hanf als alternative Proteinquellen an Bedeutung. Wichtig: Die Verbraucher wünschten sich Produkte aus europäischer oder sogar regionaler Erzeugung. Zum Artikel geht es hier.

„Natürlich“ wichtigste Produkteigenschaft

09.12.2019
„Natürlich“ wichtigste Produkteigenschaft ++ Laut einer Studie von Symrise sei „Natürlichkeit“ weltweit eine der von den Konsumenten am dringendsten geforderte Produkteigenschaft. Nur unterscheiden sich die Interpretationen, was „Natürlichkeit“ denn bedeute von Land zu Land. Eines ist allen Konsumenten gemeinsam: sie lehnen Inhaltsstoffe mit wissenschaftlich klingendem Namen automatisch als „nicht natürlich“ ab. Mehr hier.

Getränke werden funktionaler

16.12.2019
Getränke werden funktionaler ++ Imbibe, spezialisiert auf Produktentwicklung im Getränke-Sektor prognostiziert, dass Wachstum des Getränkemarkts in 2020 getrieben wird vom Trend für Functional Beverages. Dabei geht es nicht nur um Getränke, die physische Gesundheit und Wellness fördern, sondern auch emotionale Gesundheit, zum Beispiel durch den Einsatz von CBD. Laut diesen Kommentars des Online-Magazine FoodDive werden wir einen Rückgang von komplexen funktionalen Versprechen wie besserer Schlaf, mehr Wohlgefühl etc beobachten. Stattdessen würden in Zukunft Zusätze im Vordergrund stehen, deren Wirkung von den Konsumenten gelernt ist, wie Omega 3, Zink, Kalzium, Potassium und Vitamine.

Acceleratoren & Wettbewerbe

Global Food Summit Audience Award

16.12.2019
Global Food Summit Audience Award ++ Frist 20. Januar 2020 ++ Junge Unternehmen mit Lösungen für mehr Nachhaltigkeit in der Ernährungswirtschaft können sich bis 20. Januar 2020 für den „Global Food Summit Audience Award“ nominieren lassen und bewerben. Gesucht werden besonders Start-ups aus den folgenden Bereichen Smart Urban Farming Circular Food Solutions Food Waste as a Resource Biotech und Life Sciences Measurement of SDGs Ihr findet euch in dieser Beschreibung wieder? Hier findet Ihr mehr Infos zum Wettbewerb.

Events unserer Partner

Nacht der Ideen: Jetzt Tickets sichern

16.12.2019
Nacht der Ideen: Jetzt Tickets sichern ++ Was bedeuten neue Konsumtrends für die Zukunft der Getränkewirtschaft? Was und wie trinken wir in 2030? Aus Mehr- oder Einweg, Glas oder Dose, werden sich Pulver zum Selbermischen durchsetzen und funktionale Getränke – oder trinken wir nur noch „Kranenberger“? Diese Fragen diskutieren wir am 4. Februar bei der Nacht der Ideen: Getränkewelten 2030 im Forum Food & Nachhaltigkeit in Köln. Spannende Experten von GROHE, Euromonitor, DJAHÉ und Plastic2Beans werden mit Impulsvorträgen die Diskussion um den runden Tisch eröffnen. Mehr Infos und Tickets hier.
Foodhub NRW

Wir vernetzen Akteure der Agrar- und Lebensmittelbranche vom Feld zum Regal, um gemeinsam zukunftsgerichtete Lösungen für die Branchen zu entwickeln.

Gefördert vom:

Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

© 2020 Foodhub NRW