31. Woche 2022 - Kurz und Knapp

Aus unserer Community

eXO Ventures investiert in urban hive +++

01.08.2022
eXO ventures unterstützt Start-ups auf ihrem Weg, nachhaltiges Wachstum zu erzielen - durch Weiterentwicklung und Realisierung von Strategien, sowie Sparring und Coachings. Derzeit liegt der Fokus bei eXO ventures - aber nicht ausschließlich - auf den DACH-Regionen. Das Start-up und Foodhub-Mitglied Urbanhive bietet eine vollständig nachhaltige Lösung für den Anbau von Kräutern und Gemüse im eigenen zu Hause an. Mit Hilfe von Spar-LEDS und Smart Home Sensoren wachsen innerhalb weniger Wochen Greens in der eigenen Küche. Mehr hier. 

Acceleratoren & Wettbewerbe

Innovationspreis Moderne Landwirtschaft +++ Frist 14.08 +++

05.08.2022
Der Innovationspreis Moderne Landwirtschaft sucht nach innovativen und innovationstreibenden Projekten, Produkten und Geschäftsmodellen für die Landwirtschaftsbranche und richtet sich an Start-ups, Forschungseinrichtungen, Unternehmen, landwirtschaftliche Betriebe und Hochschulen. Der Gewinner erhält unter anderem ein Preis Geld in Höhe von 7.000€. Der Wettbewerb wird von top agrar und dem Forum Moderne Landwirtschaft ausgerichtet. Mehr hier. 

Events unserer Partner

Auf der netzwerkübergreifenden Jahreskonferenz 2022 treffen sich zum ersten Mal alle drei INNOspace Netzwerke - Space2Motion, Space2Agriculture und Space2Health in Bonn, um sich branchenübergreifend auszutauschen.
Auf der Konferenz erhaltet Ihr Einblicke in erfolgreiche Innovations- und Transferprojekte aus den Netzwerken. Auch Networking im Rahmen eines Forums und Workshops mit Impulsvorträgen zur Entwicklung neuer Projektideen gehören zur INNOspace dazu. Veranstaltet wird das Event von der Deutschen Raumfahrtagentur im DLR, im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz.
Foodhub NRW

Wir vernetzen Akteure der Agrar- und Lebensmittelbranche vom Feld zum Regal, um gemeinsam zukunftsgerichtete Lösungen für die Branchen zu entwickeln.

Gefördert vom:

Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

© 2020 Foodhub NRW