27. Woche 2021 - Kurz und Knapp

Aus unserer Community

Autonomes Roboter Cart liefert Snacks in Köln ++

07.07.2021
REWE Digital und Vodafone testen ab heute in Köln das autonom fahrende "REWE Snack Mobil".

Es reicht ein kurzes Winken, dann hält der selbstfahrende Kiosk an. Zudem steuert das ‚Snack Mobil‘ in den kommenden Monaten vordefinierte Haltestellen an. Das Mobil hat 32 Snacks an Bord – Erfrischungsgetränke, Süßigkeiten und gesunde Snacks. Die Auswahl erfolgt direkt am Kiosk, bezahlt wird mit dem Smartphone. Im Alltag ist das ‚Snack Mobil‘ mit einer maximalen Geschwindigkeit von 6 km/h unterwegs und fährt aktuell den Gewerbe-Campus im Carlswerk von 10 bis 16 Uhr in Dauerschleife ab.

Hier geht es zur Pressemeldung und zur Fotogalerie in der LZ.

KistenKrämer kommt nach NRW ++

09.07.2021
Automatisierten Selbstbedienungsläden sollen eine Lücke in der Nahversorgung in ländlichen Regionen schließen. Bereits in Österreich als "KastlGreissler" aktiv, kommt das Unternehmen jetzt als "KistenKrämer" mit Franchise-Konzept nach Deutschland. Der Start ist im August in NRW.

Auf rund 15 m² Fläche werden rund 450 unterschiedliche Produkte zur Verfügung gestellt. Dabei wird besonders großen Wert auf Regionalität gelegt. Die Franchise-Partner sind angehalten, 50 Prozent der Produkte aus einem Umkreis von rund 30 Kilometern um den jeweiligen Standort zu beziehen,

Hier geht es zur Pressemeldung.

Unser Ideenfutter Stammtisch findet jeden dritten Mittwoch im Monat statt: hier trifft sich unsere Community für lockeren Austausch. Alle und jeder ist eingeladen dabei zu sein bei diesem informellen Get-Together! Aktuell ab August wieder live und in Farbe. Als Ice-breaker hören wir zu Beginn jedes Stammtischs einige kurze Pitches von Community Members zu einem aktuellen Trendthema. Wenn ihr auf dem Ideenfutter Stammtisch euren Impuls präsentieren möchtet, meldet euch bei info@foodhub-nrw.de

Acceleratoren & Wettbewerbe

EffizienzPreis NRW verlängert Bewerbungsschluss ++

06.07.2021
Bis zum 16. Juli können sich Unternehmen aus NRW noch um den renommierten Effizienz-Preis NRW bewerben. Mit dem Preis, der alle zwei Jahre verliehen wird, prämiert die Effizienz-Agentur NRW besonders innovative und clevere Produkte und Dienstleistungen, die zur Ressourcen- und Umweltschonung beitragen. Der Preis ist mit insgesamt 20.000 Euro dotiert. 
 
Um den Effizienz-Preis NRW 2021 können sich kleine und mittlere Unternehmen bis 1.000 Mitarbeiter und Unternehmenskooperationen aller Branchen mit Standort in NRW bewerben. Prämiert werden Produkte für Endverbraucher und Industrie sowie Serviceleistungen. Zum Zeitpunkt der Bewerbung müssen die Produkte bereits am Markt platziert sein oder mindestens als marktfähiger Prototyp vorliegen.

Detaillierte Informationen zum Preis und den Bewerbungsunterlagen gibt es unter www.effizienzpreis-nrw.de.

Events unserer Partner

Anfassen, ausprobieren, riechen, schmecken – und natürlich netzwerken, austauschen, Ideen spinnen, inspiriert werden. Unsere diesjährige Innovationsexpo findet wieder live und in Farbe statt! Im Fokus der Ideenfutter Expo: persönliches Netzwerken und direkter Austausch zwischen Start-ups, Landwirten, Produzenten und Handel an den Ständen der Aussteller, an Thementischen und in ausgewählten Impulsvorträgen. Dabei steht die Ideenfutter dieses Jahr unter dem Motto "Digitaler Aufbruch in ein neues Food-Zeitalter", denn auch die Land- und Ernährungswirtschaft hat in den letzten 18 Monate den Digitalisierungsturbo eingelegt. Diskutiere konkrete Lösungen und Erfahrungsberichte mit Ausstellern und Teilnehmern im persönlichen Gespräch. Die ersten 100 Tickets sind jetzt für nur 10 € erhältlich – first come, first serve!
Foodhub NRW

Wir vernetzen Akteure der Agrar- und Lebensmittelbranche vom Feld zum Regal, um gemeinsam zukunftsgerichtete Lösungen für die Branchen zu entwickeln.

Gefördert vom:

Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

© 2020 Foodhub NRW