23. Woche 2021 - Kurz und Knapp

Aus unserer Community

Gold für ALDI Süds AR-App snoopstar++

10.06.2021
Seit Oktober 2020 verknüpft ALDI mit der Augmented-Reality-Technologie-Plattform snoopstar digitale Inhalte mit dem gedruckten Handzettel. Verbraucherinnen und Verbraucher erhalten so virtuell vertiefende Informationen und Inspirationen. Dafür ist ALDI SÜD jetzt mit dem German Brand Award 2021 in Gold ausgezeichnet worden.

Mit snoopstar und der Augmented-Reality-Technologie lassen sich beim Lesen des Handzettels oder des Kundenmagazins „ALDI inspiriert“ in Sekundenschnelle zusätzliche Informationen, Hintergrundstorys, Kochvideos, Gewinnspiele und mehr abrufen. Die Verlinkung zum Service „ALDI liefert“ ermöglicht es zudem, ausgewählte Produkte online zu bestellen. Voraussetzung für die Anwendung ist lediglich die kostenlose snoopstar App auf dem Smartphone oder Tablet. 

Corona zum Trotz, die Gastronomie bleibt ein Herzstück unseres Lebens. Wie geht es weiter mit der Branche? Wo sind die neuen Geschäftsideen? Welche Innovationen hat die Krise angestoßen? Gastronomie ist nicht mehr nur der klassische Restaurantbesuch; Lieferdienste, Ghost-Restaurants, Supermärkte mit Erlebnisgastronomie an. Gleichzeitig werden die Erwartungen der Konsumenten an das Speiseangebot differenzierter. Das neue Interesse an Gesundheit und Nachhaltigkeit verändert die Gastro. Wo gibt es Chancen für Start-ups und Unternehmer? Das diskutieren wir bei unserem Talk im Rahmen der Start-up Woche Düsseldorf mit unseren Gästen – und dir! Unsere Impulsgeber: vier erfolgreiche Gründer, die mit ihren Ideen gerade die Szene aufmischen: Laura hat ihr Deli BIRDIE & Co. mittlerweile zu drei Locations ausgebaut - trotz Corona! Ben baut mit seinen Co-Foundern den Lieferservice Pottsalat im ganzen Ruhrgebiet weiter aus, seit Kurzem mit starken strategischen Investoren im Rücken. Im April investierten die Backwerk Gründer und Hans-im-Glück Mehrheitsgesellschafter in das Essener Start-up. Tim und das Team von Vytal revolutionieren mit ihrem pfandlosen Mehrweg-System das To-Go Business. Mehr als 1 Mio. Einwegcontainer konnte das Team, das in der Höhle der Löwen Georg Kofler überzeugte, bereits einsparen. Johannes ist einer der Gründer von Kinoa - Quinoa aus Köln. Der sollte an die lokale Gastro. Und die lokale Gastro wollte Kinoa. Aber: es fehlt an regionalen Lieferketten, um hyperlokale Erzeugnisse vom Feld in die Gastro und auf die Menükarten zu bekommen. Die Lösung: selber machen. Der lokale Lieferdienst Feldling von Johannes und seinem Mitgründer Dennis ist aktuell in der MVP Phase.

Trendbeobachtungen

100% Veganer Burger King Pop-Up in Köln ++

08.06.2021
Bis zum 11.6.2021 präsentiert der Burger King in der Schildergasse 114 in Köln ein ausschließlich pflanzenbasiertes Menü. Patties und Nuggets kommen von The Vegetarian Butcher. Im Rahmen des pop-ups sollen auch neue pflanzenbasierte Produkte vorgestellt und getestet werden.

Weitere Informationen gibt es hier.

Acceleratoren & Wettbewerbe

Innovationspreis für Kooperationsprojekte von KMU und Start-ups ++ Frist 30.09.++

09.06.2021
„Nachhaltigkeit und Resilienz“ heißt das Thema des zum zehnten Mal vom Netzwerk ZENIT e. V. ausgeschriebenen und mit 10.000 Euro dotierten Innovationspreises. Digitaler Startschuss ist am 8. Juni um 16 Uhr. Gesucht werden Kooperationsprojekte zwischen Unternehmen und Start-ups (nicht älter als fünf Jahre) oder Unternehmen bzw. Start-ups und Hochschulen/Forschungseinrichtungen. Sie sollen zeigen, wie mit Nachhaltigkeit und Resilienz der Einstieg in neue Branchen, Märkte, Produktionsprozesse und Geschäftsmodelle gelingt, um auch in Zeiten von wirtschaftlichen Veränderungen wettbewerbsfähig zu bleiben. Das Spektrum reicht von der gemeinsamen Entwicklung nachhaltiger Technologien, Produkte, Prozesse und/oder Dienstleistungen bis hin zur Entwicklung neuer, nachhaltiger Geschäftsmodelle.

Schirmherr der Ausschreibung ist zum siebten Mal Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW.

Den Auftakt zum Ausschreibungsstart macht eine digitale Veranstaltung am 8. Juni 2021 um 16.00 Uhr, zu der alle Interessenten herzlich eingeladen sind.

Die Preisverleihung durch Wirtschafts- und Innovationsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart findet am 18. Januar 2022 statt.

Bewerbungsschluss ist der 30. September 2021.

Alle Informationen findest du hier

Events unserer Partner

Enterprise Europe Network, in conjunction with the Local Enterprise Offices in Ireland, is hosting Food eirEEN, a virtual food “Meet the Buyer” event which offers participants a unique opportunity to engage in face-to-face virtual sales meetings with senior food buyers from throughout Ireland and the EU. It is expected that in excess of 25 food buyers, and 100 supplier companies, will attend the event, and we would be delighted if you could join us for what promises to be an unrivaled opportunity to grow your business. Participation at Food eirEEN is FREE of charge! Register before 2nd June!
Das österreichische Start-up go2market, Mitglied des Foodhub NRW, launcht seinen ersten Store in Deutschland. Sei bei dem virtuellen Rundgang durch den neuen Real-Life-Marktforschungssupermarkt in Köln dabei und sei einer der Ersten, die diesen wahrgewordenen Konsumtempel für Marktforscher und Verbraucher erkunden darf. Nach einer ausführlichen Begrüßung erwartet dich ein exklusiver digitaler Rundgang durch den Test-Supermarkt mit anschließender Fragerunde - networking inklusive.

Jobs

Job bei BenFit: Kommissionierer in TZ

08.06.2021
BenFit sucht für das neue Lager in Krefeld - Kommissionierer / Packer / Lagerarbeiter als Aushilfe – m/w/d 
 
Aufgaben: 
  • Ordnungsgemäße Zusammenstellung der Kundenbestellungen 
  • Bereitstellung der Kundenaufträge für die Abholung 
  • Unterstützung bei der Vor - und Nachbereitung der Kommissionierung 
  • Warenannahme und Lagerung 
  • Abpacken und Auszeichnen der Ware 

Foodhub NRW

Wir vernetzen Akteure der Agrar- und Lebensmittelbranche vom Feld zum Regal, um gemeinsam zukunftsgerichtete Lösungen für die Branchen zu entwickeln.

Gefördert vom:

Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

© 2020 Foodhub NRW